Familiencoaching

CS_famcoachingDas Angebot für Mütter und deren Kinder ist in unserer Gesellschaft inzwischen mehr als reichhaltig (Baby-Yoga, Babyschwimmen, …), wobei jedoch stets das Kind im Fokus steht und die Mütter in den Hintergrund rücken. Aber Mütter beschweren sich nicht, da sie bereit sind für ihre Familie alles zu tun, selbst wenn sie dabei immer wieder an ihre Grenzen stoßen. Ob es nun darum geht Probleme zu lösen oder Entscheidungen zu treffen, Mütter machen sich über alles Gedanken und sorgen sich immer um ihre Kinder, dies beginnt bereits vor der Geburt und dauert ein Leben lang an.

  • Wie werde ich meine neue Rolle als Mutter im Alltag leben?
  • Verzichte ich zum Wohle meines Kindes während der Schwangerschaft und Stillzeit auf Alkohol und Zigaretten?
  • Was außer einem süßen Baby kommt nun alles auf mich zu?
  • Bin ich auch nach der Geburt bereit meinen Körper zu teilen um mein Baby zu stillen?
  • Werde ich alles alleine schaffen? Gibt es Menschen und Institutionen die mich unterstützen?
  • Wie kann ich mit gut gemeinten Ratschlägen meiner Mutter, Schwiegermutter und anderen Menschen umgehen?
  • Sind mein Kind und ich schon bereit für den Kindergarten?
  • Werde ich Job und Familie unter einen Hut bringen?
  • Fühlt sich mein Partner von mir als Frau vielleicht vernachlässigt?

Diese und viele weitere, sehr heiklen Themen beschäftigen Frauen oft in ihrem neuen Leben! Dabei Hilfestellung anzubieten, ist das Kernthema meines Familiencoachings. Inmitten einer vertrauensvollen Umgebung, stellen wir Ihre Anliegen, Bedürfnisse, Sorgen und Fragen als Frau und Mutter in den Mittelpunkt!

Nehmen Sie sich Zeit all dies und noch mehr in ruhiger Atmosphäre zu besprechen!