Dankeschön liebe Wurzelkinder

Wurzelkinder – Natur, Bewegung, Lehrreiches, Phantasie, Kreativität, Freunde und Freude

Ein Rückblick!

 

Am Anfang war die Idee

Kindern Wurzeln und Halt zu ihrer Natur und Umgebung zu geben, mit Freude und Neugier wunderbare Naturjuwele zwischen den Bezirken Neusiedl am See und Bruck an der Leitha zu entdecken und dabei noch Neues, Lustiges und Spannendes mit den eigenen Eltern, Großeltern und anderen Kindern zu erleben, war die Idee die uns antrieb, noch kurz vor Ende des Schuljahres sieben Termine an unterschiedlichen Plätzen zu bewerben.

 

Wo wir unterwegs waren

Unsere Reise starteten wir am Ochsenbrunnen in Jois, weiter zu den Bärenhöhlen in Winden, durch die Wüste Mannersdorf, auf den Schlossberg in Hainburg, in den Harrachpark Bruck, in das verschlafene Rauholz in Höflein und zum Abschluss wieder zurück in die Wüste.

 

Entspannung pur

Während allen Terminen an allen Orten war es uns eine Freude, beobachten zu können wie frei, ungezwungen, ruhig, entspannt und neugierig die Kinder ihren Entdeckungsgeist binnen kürzester Zeit weckten, gemeinsam mit zum Teil ihnen fremden Kindern zu plaudern und spielen begannen und wie kreativ sie die von uns gezeigten Bastelmodelle selbst nachbauten.

 

Märchen und Geschichten

Während wir nach dem Picknick mit den Eltern den formellen Teil abwickelten, lasen wir den Kindern immer Naturmärchen vor. Die Kinder hörten immer so gerne zu, dass wir bei jedem Termin mehr Märchen und Geschichten vorlasen. Schön zu sehen, dass sich Kinder so konzentriert auf das Vorgelesen eingelassen haben und hinterher auch noch darüber plaudern wollten! Ein tolles Zeichen!

 

Natur-Rituale

Da nicht nur die Natur, sondern auch Rituale im Leben von Kindern Halt und Sicherheit bedeuten, beendet wir jeden Termin mit einem indianischen Lied, mit dem wir uns für alles aus dem Himmel, bei unseren Mitmenschen und für alles was uns der Boden schenkt, bedankten! Es war beinahe rührend mit wieviel Gefühl sich Kinder darüber im Klaren wurden, wovon wir im Leben umgeben sind uns sie sich selbst dafür bedanken wollten!

 

Gemeinsam statt einsam

Wir hoffen und denken aber auch, dass nicht nur die Interaktionen zwischen den Kindern, sondern vor allen auch das gemeinsame Erleben mit den Eltern oder Großeltern, fernab von Fernsehen und Spielkonsolen ein wunderbares und sehr liebevolles und entspanntes war!

Mit viel Freude und Dankbarkeit für die wunderbaren gemeinsamen Stunden wünschen wir allen Wurzelkindern und deren Familien einen tollen Start in das neue Kindergarten- und Schuljahr!

Weiter geht es mit den Wurzelkindern am Samstag, den 24. September 2016 von 14:00 bis 16:30!

Für Fragen und Anmeldungen melden Sie sich bitte an:

Andrea Meran                                 0676 97 62 658                  andrea_meran@hotmail.com

Christine Schmied                          0664 53 14 284                  coaching@christineschmied.at